bonzel

heimatverein

Informationen zum Dorf und Aktivitäten des Heimatvereins im Jahr 2019

 

Den Stephanus- und Neujahrssängern weiterhin ein herzliches "Danke schön" zur Erhaltung der

Tradition im Dorf.

Am 6. Januar gingen drei Sternsingergruppen durch die Straßen und sammelten für notleidende

Kinder und ein bisschen für sich selbst. Den Eltern, die für das leibliche Wohl der Kinder sorgten,

„herzlichen Dank“.

Am 16. Februar haben wir unsere Ü70 Senioren zu einem gemeinsamen Nachmittag ins

Hotel Haus Kramer eingeladen. Die Damen der Blechdosen unterhielten die Anwesenden mit einer Aufführung in der singende Handpuppen die Hauptrollen spielten. Es war ein sehr schöner Nachmittag der mittlerweile fest im Jahresprogramm verankert ist.

Wie in jedem Jahr zogen die Kinder an Altweiber, in abenteuerlichen Kostümen verkleidet,

gemeinsam im Lütteckezug durch unser Dorf.

Ebenso traditionell gingen die Kinder mit Unterstützung einiger Eltern in der Osterzeit mit ihren Klappstern durch unser Dorf und ersetzten damit die abgeschalteten Kapellenglocken. Als kleines Dankeschön gab es warmen Kakao am Hotel Haus Kramer. Am Ostersonntag zündeten dann unsere letztjährigen Kommunionkinder mit dem Feuer, was sie vorab in der Kapelle geholt hatten, unser Osterfeuer am Kneppen an.

Die alljährliche Reinigungsaktion „Tag der Sauberkeit“ fand am Freitag den 05. April statt. Leider zeigten sich hier nur wenige Dorfbewohner bereit, sich zu beteiligen. Hier würden wir uns in diesem Jahr über mehrere Helfer freuen, da das Dorferscheinungsbild doch jedermann am Herzen liegen sollte.

Die wenigen Teilnehmer durften sich dann aber noch über gekühlte Getränke und leckere Pizza freuen.

Am 25. Mai 2019 fuhren die beiden Heimatvereine Bonzel und Grevenbrück mit ca. 40 Teilnehmern ins Bergwerk nach Ramsbeck ein. Unter Tage und im Bergwerkmuseum konnten sich alle einen Einblick über die schwere Arbeit dort machen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen zwischen Förderanlagen und Steinbrechern ging es gestärkt zur alten Kornmühle. Dort wurde den Besuchern das Handwerk des Müllers vorgeführt und auf den Spuren des Bergwerk- und Mühlenpfads erfuhren alle Teilnehmer noch viel von der Geschichte Ramsbecks. Nach einem schönen Tag fand dann am Clubhaus in Bonzel bei Pizza und Bier noch ein gemütlicher Abschluss statt.

Nach 2017 war es bereits der zweite gemeinsame Ausflug der beiden Vereine, die auch in Zukunft weitere gemeinsame Aktivitäten anbieten wollen.

Nach den Sommerferien wurde in der Tennishütte am Sportplatz erstmalig ein Jugendtreff gegründet, der sich einmal wöchentlich zu Gruppenstunden dort trifft. Um einen ordnungsgemäßen Ablauf zu gewährleisten haben sich 8 Jugendliche über mehrere Wochen zu Gruppenübungsleitern ausbilden lassen. Vielen Dank dafür.

Da die Feldmesse an der Kreuzbergkapelle im Jahr 2018 großen Zuspruch erhielt, wurde diese dort am 06. September 2019 wiederholt. Mehr als 100 Besucher fanden sich dazu ein, die sich anschließend über eine leckere Bratwurst vom Grill und ein kühles Getränk freuen konnten. Die Einnahmen wurden anschließend als Spende Herrn Pastor Brieden überreicht, der sich herzlich dafür bedankte.

Unser Dorffest fand am 28. September auf dem, mit neuen Sitzgelegenheiten ausgerüsteten, Spielplatz im Tiefenhagen statt. Bei leckerem Essen und kühlen Getränken haben wir dort einige sehr schöne Stunden verbracht.

Am 09. November luden die Blechdosen und der Heimatverein zu einem Martinimarkt in Blefgen´s Scheune ein. Hier war auch gleichzeitig der Endpunkt des Martinzugs, der vom Hotel Haus Kramer zur Scheune führte. Eine Abordnung des Musikvereins Grevenbrück sorgte für den vorweihnachtlichen musikalischen Rahmen und das anschließende Martinsspiel erfreute die vielen Besucher. Von Ihren Einnahmen spendeten die Blechdosen 200 € für die Grevenbrücker Tafel und 50 € für den Jugendtreff Bonzel (Sachspende Heizofen).

Herzlichen Dank auch an die Familie Blefgen für die Bereitstellung der Scheune.

Nach vielen Jahren fand der Weihnachtsmarkt wieder in Grevenbrück am Förder Platz und im Pfarrheim statt. Veranstalter waren alle Vereine, die sich aktiv am Weihnachtsmarkt beteiligten, also u. a. auch der Heimatverein Bonzel.

Am 29. Dezember wurde das Jahr dann mit unserer mittlerweile 14. Winterwanderung beendet.

Über 60 Erwachsene und Kinder nahmen teil und haben den Tag anschließend im Hotel Haus Kramer ausklingen lassen.

Im Jahr 2019 wurden vier Bonzeler/ -innen vom Vorstand des Heimatvereins anlässlich ihres runden Geburtstages Ü70 aufwärts besucht und erhielten ein kleines Präsent.

Verstorben sind in 2019:

Günter Plaßmann

Gerda Richter

Heribert Sternberg

Vorschau auf 2020:

 

18. Januar                  : SG DJK Bonzel / SSV Kirchveischede - Winterfest in Brill´s Garten

01. Februar                : Generalversammlung DJK

08. Februar                 : Seniorennachmittag Ü70 (schriftliche Einladung folgt)

27. März                    : Generalversammlung Heimatverein

28. März                     : Tag der Sauberkeit

10., 11. und 12. April : Klappstern und Osterfeuer

16. Mai                       : Dorffest Bonzel

29. – 31. Mai             : Sportfest Bonzel

04. September            : Feldmesse an der Kreuzbergkapelle

29. Dezember            : Winterwanderung

Heimatverein Bonzel e. V.
Der Vorstand